Forster Co-Ax Zündhütchensetzer

Artikelnummer: 10819

114,95 €
inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten
ODER
Forster Co-Ax Zündhütchensetzer

Abbildung ähnlich.

Details

Co- Axial Zündhütchensetzer der Spitzenklasse.

Zentriert selbstständig die Hülsen.

Mit Zuführungsrohren für kleine und große Zünder.

Für Hülsen mit einer Randstärke von .045″ to .072″ / 1,14 bis 1,82 mm

 

Der Test des Zündhütchensetzgeräts wurde von unserem Partner www.wiederlader.tv durchgeführt.

 

Zusatzinformation

Herstellernummer 11521
Stückzahl 1

Zubehör

Produktbewertungen

  1. Unbezahlbar - Nie wieder ohne von Heinz aus Köln (Veröffentlicht am 20.11.20)

    Habe das Gerät seit vielen Jahren. Alles von RCBS bis LEE ist nichts dagegen, die Presse sowieso nicht. Auf ein kleines Holzbrett geschraubt, habe ein Alurohr über den Hebel geschoben, mit Heißkleber ausgefüllt und am Ende abgerundet. Nutze je 5 Zünderröhrchen, die befülle ich in 10 Sekunden mit einem RCBS-Rüttelbox, wo ich ein wenig den Ausgang tiefer gefräst habe. Setzen immer 100% - Einstellen auf andere größe erfordert Umbau des Setzstempels - dauert keine 3 Minuten. Setze etwa 500 Hülsen in 1 Stunde. Einfach das Beste auf dem Markt.

  2. Sehr empfehlenswert aber nichts für Grobmotoriker :) von Andreas (Veröffentlicht am 11.01.20)

    Ich habe mir das Produkt gleich vorne weg mit der Füllvorrichtung bestellt und bin begeistert, habe bis jetzt einige hundert small und large ZH gesetzt(.223;5,6x50R;6,5x55SE;.308;.30-06;). ZH von CCI. Ich hatte nie ein Problem mit den kleineren Zündhütchen und dank der (3d-gedruckten) Füllhilfe bin ich um einiges schneller als z.B. bei Dillon. Jedes ZH wird präzise auf Anschlag in die Hülse gedrückt.
    Für all jene die Probleme mit der Einstellung des Gerätes haben:
    https://www.youtube.com/watch?v=qcnvpVANY40
    Zusätzlich zur Erläuterung im Video finde ich es nützlich den Presszylinder erst dann mit der Schraube zu fixieren wenn ich die drei Fixierbacken bereits auf die entsprechende Hülse eingestellt habe, dadurch bleibt mir die Möglichkeit offen auf die jeweilige Unterschiede in der Dicke des Rille der jeweiligen Hülse zu reagieren.
    Wie man im Video auch gut sieht stößt der Stempel das ZH auf Anschlag in die Hülse. Man spürt sehr genau wann das ZH einrastet.

  3. ..... nicht gerade das Beste! von Benjamin (Veröffentlicht am 08.12.19)

    Für große Zündhütchen ist das Gerät ideal geeignet. Allerdings gibt es bei kleinen Zündhütchen wie etwa 4,5 mm Probleme da sie nicht in den Kanal passen weil dieser zu eng Gefräst ist.
    Es braucht auch immer einige Zeit bei einem Kaliberwechsel das Gerät neu zu justieren.
    Die Aussage über dieses Gerät, dass es der Spitzenklasse angehören soll kann ich nicht nachvollziehen.

  4. Absolut Positiv von Gabor (Veröffentlicht am 13.05.19)

    Nach zwei Zündhütchen Setzer von Lee habe ich mir diese CO-AX Presse bestellt. Und ich bin begeistert. Einmal richtig eingestellt (und das sollte man als Wiederlader können) funktioniert es hervorragend. Es ist leichtgängig, präzise Setztiefe, so wie es sein soll.

  5. Das kann die CO-AX Presse besser von Heiko (Veröffentlicht am 01.02.19)

    Anschaffung war überflüssig oder ich bin zu dumm, das Ding richtig zu bedienen. Zündhütchen sitzen oft halb
    schief und überstehend wenn man mit dem Finger drüber geht. Werde das Teil verkaufen , mit der Forster CO-AX Presse geht es viel präziser und auch nicht unbedingt langsamer.

  6. Sehr gutes Zündhütchen Setzgerät. von Peter (Veröffentlicht am 14.01.18)

    Das Teil ist zwar etwas heikel in der Einstellung beim Hülsenhalter, man muß halt erst mal ausprobieren welche Seite der Hülsenhalteplatte für die Hülse benötigt wird, aber dann geht es ganz einfach. Setze damit Zünder für 9mm Luger, 45 ACP, 357 Mag. und 222 Rem.

  7. Negativ von Rolfhauser (Veröffentlicht am 03.01.18)

    Laut Beschreibung "Spitzenklasse" Ich vergebe das Attribut MÜLL. Besonders bei smale Zündhütchen.

  8. Negativ von Billy Jones (Veröffentlicht am 01.07.17)

    Die Setztiefe ist immer gleich und schief und es geht nicht so einfach ( kommt auf Material die Mann verarbeitet. Einfach Müll. Hätte 6 fache an Preis bezahlt für vernünftige Maschinchen. Z.b. von CPS-COMPETITION PRIMER SEATER.

  9. Top Zündhütchensetzer, sehr empfehlenswert! von worky1983 (Veröffentlicht am 28.09.13)

    Ich verwende diesen Zündhütchensetzer für mehrere Kaliber, dank der universell einstellbaren Klemmbacken brauche ich dafür keinen Hülsenhalter, das einstellen benötigt 20sec. . Das laden des Zufuhr-Rörchens mache ich per Hand (mit Handschuhen natürlich) das geht schneller als die im Video gezeigte Variante.
    Das Zündhütschen - Setzen selbst geht sehr schnell und benötigt wenig Kraft, die Setztiefe ist immer gleich.

Schreiben Sie Ihre eigene Produktbewertung

Sie bewerten: Forster Co-Ax Zündhütchensetzer