8x68S Forster Benchrest Matrizensatz

Artikelnummer: 10599

124,45 €
inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten
ODER
8x68S Forster Benchrest Matrizensatz

Abbildung ähnlich.

Details

Benchrest Matrizensatz bestehend aus einer Vollkalibrier- und einer Benchrest Setzmatrize mit federnder Führungshülse.

Zusatzinformation

Herstellernummer 22291
Stückzahl 1
Waffenart Langwaffe
Anzahl Matrizensatz
Verwendung Setzmatrize, Vollkalibriermatrize
Benchrest Matrize Ja
Patrone 8x68S

Produktbewertungen

  1. Foster bringt Qualität ins Wiederladen von Patrick (Veröffentlicht am 27.11.19)

    Hallo!
    Da ich das selbe Problem hatte, wie im verlinketen Beitrag beschrieben, poste ich diese hier:
    "Hilfe!!! Schiefe Geschoße in 8x68"
    https://forum.wildundhund.de/threads/hilfe-schiefe-geschosse-in-8x68.52058/

    Ich hatte genau das selbe Problem wie hier beschrieben, obwohl ich seit über 25 Jahren Wiederlader bin und viele Kaliber von gross bis klein verlade. Doch die 8x68S hat mich zum ersten Mal fast zur Verzweiflung gebracht.

    Begonnen hat alles mit einer RSBS Matritze. Da sämtliche Tricks keine Verbesserung brachten, erstand ich eine Matritze von Hornady. Leider auch nix. Hülsenmund bei 6 von 10 Hülsen verzogen und die Patrone eiert.

    Erst der Umstieg auf die Matritze von Forster brachte das erwartete Ergebnis. Der Grund liegt in der Innenkalibierung, die bei der Forster Matrize greift, wenn die Hülse noch Führung in der Matrize hat. Bei RSBS und Hornady ist die Hülse schon fast wieder aus der Matrize, dann erfolgt die Innenkalibierung.

    Eigenartig ist, dass bei vielen anderen Kalibern dieses Problem nicht auftritt. Die 8x68S hat hier scheinbar Winkel oder Durchmesser, die zu dem Verziehen des Hüsenmundes neigen. ich habe auch Tests mit verschiedenen Hülsenherstellern durchgeführt, konnte aber keinen signifikanten Unterschied feststellen. Ab jetzt sicherheitshalber immer gleich Forster!
    Danke fürs Lesen.
    WmH
    Patrick

Schreiben Sie Ihre eigene Produktbewertung

Sie bewerten: 8x68S Forster Benchrest Matrizensatz